Software Design

Im Bereich Software Design legen wir für unsere Kunden in der Regel zunächst die Anforderungen aus Benutzer-/Auftraggeber-Sicht an die zu erstellende Software fest – wir erarbeiten in diesem Schritt das sogenannte Lastenheft. Anschließend definieren wir mittels verschiedener Vorgehensweisen, mit welchen Programmiertechniken, Programmstrukturen und Algorithmen wir diese Anforderungen erfüllen und programmieren. Es entsteht das sogenannte Pflichtenheft.

Unsere Experten beherrschen die Vorgehensweisen von Datenmodellierung, Entity-Relationship-Modell, Softwarearchitektur über Objektorientierte Analyse und Design-Entwurfsmuster bis hin zu den verschiedenen Programmiersprachen.