Internal Communication is the Soul of Business

Die Seele eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Diese Mitarbeiter zu befähigen, emotional an das Unternehmen zu binden und zu motivieren ist Aufgabe der Internen Kommunikation. Damit kommt der Internen Kommunikation eines jeden Unternehmens eine entscheidende Bedeutung zu, die sich in Klickraten, Newsletter-Abonenten und Media-Usage, aber eben auch in Mitarbeiterzufriedenheit, Krankenstand und Fluktuationsraten messen lässt. Unser Verständnis von Intenrner Kommunikation stellt den Mitarbeiter in den Mittelpunkt, um die strategischen und wirtschaftlichen Unternehmensziele zu erreichen.

Was Sie von dvhaus consulting erwarten können:

Unsere Experten unterstützen Sie bei allen Aufgaben der Internen Kommunikation – insbesondere in Situationen, in denen Ihr Unternehmen vor anspruchsvollen Herausforderungen steht. Dazu gehören Changeprojekte, Krisen, Wachstum, Umstrukturierung, Re-Organisation, Carve Out, Merger, Post Merger Intagration, Sanierung, Wachstum, Re-Branding, Insolvenz, Eigentümerwechsel, Börsengang, Neuausrichtung ...

Und, unsere Experten unterstützen Sie bei allem, was Interne Kommunikation effizienter macht– Professionelle Projekt- und Produktkommunikation, Redaktion, On- und Offline Kommunikation, Social Media Kommunikation, Veranstaltungen und Mitarbeiterkampagnen, Führungskräftekommunikation, Kommunikationskaskade ...

Dabei bespielen wir alle Medien der Internen Kommunikation – Mitarbeiterzeitschriften, Newsletter, Intranet, Internet, Reden und Präsentationen, Whitepaper, Schulungsunterlagen ...

Darüber hinaus bieten wir Unterstützung für alle Beteiligte der Internen Kommunikation – wir beraten und coachen Kommunikateure, Projektleiter, Top-Manager, Führungskräfte ...

Key Benefits für unsere Kunden
· Umfangreiches Fachwissen und Brancheninsights
· Objektive und strategische Beratung
· Bedarfsgerechte Auswahl von Medien und Tools
· Transparente Prozesse
· Optimales Zeit-und Ressourcenmanagement
· Zeitliche Entlastung durch Outsourcing
· Fokussierung auf die richtigen Entscheidungen
· Prozesse und Tools für die Zusammenarbeit
· Branchenübergreifendes Benchmarking
· Praxisgerechte und zukunftsfähige Lösungen