Erfolgreich Klientendaten verwalten

Mehr als 1.500 Anwender bundesweit bestätigen einfache und intuitive Lösung

Mit den Softwarelösungen dvhaus:sozial und dvhaus:jugend setzt dvhaus die Standards in den Kategorien „Anwenderfreundlichkeit“ und „Preis-/Leistungsverhältnis“. Unsere Klientensoftware ist nachweislich eines der bedienerfreundlichsten Computerprogramme in der Sozialarbeit.

Unsere Programmierer haben dvhaus:sozial und dvhaus:jugend nach Vorgaben von Sozialarbeitern und

Betreuern entwickelt, die wenig Erfahrung im Umgang mit Computern und Software haben.

Entstanden ist ein Programm, das jeder Anwender nach nur einem Tag Schulung sicher und mit Freude an der Arbeit bedienen kann.

Alle Vorteile auf einen Blick:

Prüfsiegel AG STADO >>mehr

dvhaus:sozial zählt zu den ersten Softwarelösungen in der Klientendatenverwaltung mit offiziellem Prüfsiegel der "Arbeitsgemeinschaft Statistik und Dokumentation auf Bundesebene für die Hilfen in besonderen Lebenslagen und vergleichbare Hilfearten". Damit ist Ihre Institution auf Knopfdruck in der Lage sich an der wichtigen bundesweiten Erhebung statistisch relevanter Daten zu beteiligen.

Link: BAG-W Seite

Flexible Klientendatenverwaltung >>mehr

Wie viele Daten wollen Sie pro Klient erfassen – 10, 100, 1000? Als Anwender unserer Klientensoftware legen Sie die Anzahl der Daten je Klient sowie die Bezeichnung der jeweiligen Eingabefelder selber fest.

Nahezu jede Maske von dvhaus:sozial bzw. dvhaus:jugend lässt sich maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihrer Institution anpassen. Per Mausklick, menügeführt – ganz ohne Programmieraufwand!

· Beliebige Anzahl von Klientendaten
· Eingabefelder können individuell benannt werden
· Masken per Mausklick selber erstellen

Lückenlose Verlaufsdokumentation >>mehr

Dokumentieren Sie die Arbeit mit Ihren Klienten schnell und lückenlos über frei definierbare Drop-down Eingaben, mit integrierten Word-Aktennotizen oder durch einfaches Anklicken von Checkboxen. Mit wenigen Eingaben lassen sich auf diese Weise selbst komplexe Workflows, mehrdimensionale Arbeitsprozesse, große und kleine Fortschritte bei der Abarbeitung individueller Hilfspläne etc. erledigen. Die Klientensoftware sorgt anschließend für die Darstellung von Verläufen und die statistischen Auswertungen.

· Komplizierte Workflows, Prozesse und Arbeitsschritte einfach festhalten
· Die Software passt sich Ihrer Organisation an - nicht umgekehrt
· Verläufe beliebig filter- und auswertbar

Grenzenlose Statistiken >>mehr

Sämtliche mit unseren Klientenprogrammen erfassten Daten lassen sich beliebig miteinander kombiniert in individuellen Statistiken (Landes- und Bundesstatistiken, eigene Statistiken) auswerten. Die Statistiken erstellen unsere Anwender einfach und intuitiv mit wenigen Mausklicks menügeführt selber.

· Keine teure Programmierung
· Neue Statistiken jederzeit selbst erstellbar
· Bestehende Statistiken jederzeit änderbar
· Ergebnisse auf Knopfdruck

Individuelle Abrechnungsmodule >>mehr

Wahrscheinlich gibt es keine zwei Institutionen in der Sozialarbeit, die nach gleichen Modalitäten abrechnen. Daher haben wir unsere Klientensoftware so programmiert, dass sich Abrechnungsmodule ohne großen Aufwand kundenindividuell realisieren lassen. Inklusive Anbindung an vorhandene Buchhaltungs- und Buchungssysteme entsteht für die Erstellung maßgeschneiderter Abrechungsmodule ein durchschnittlicher Programmieraufwand in der Größenordnung von vier bis sechs Realisierungstagen.

· Abrechnungsmodule kundenindividuell realisierbar
· Keine Kompromisse bei der Abrechnung bei vollen Funktionsumfang

Uneingeschränkte Netzwerkfähigkeit >>mehr

Unsere Klientensoftware läuft als Einzelplatzversion, direkt vernetzt mit anderen PCs – also ohne zusätzlichen Server – und als Client-Server-Lösung. Über einfache Terminal-Server-Anbindungen lassen sich auch entlegene Außenstellen in lokale oder verteilte Netzwerke einbinden.

· Einzelplatzversion
· Als Serverlizenz in lokalen bzw. verteilten Netzen
· Außenstellen und Home-Offices per Terminal-Server-Anbindung einbinden

Einfache Rechtevergabe >>mehr

Daten- und Netzwerksicherheit sind das A & O jeder Software. Welcher Anwender welche Rechte hat, lässt sich durch einfaches Anklicken festlegen. Nur Lesen, nur Schreiben, nur bestimmte Funktionen, nur bestimmte Klientengruppen einsehen oder Zugriff auf den kompletten Programmumfang? Drei Klicks – und Sie haben der Software mitgeteilt, wer was darf.

· Rechtevergabe per Mausklick
· Rechte jederzeit veränderbar (Systemverwalterfunktion)

100 %ige Microsoft Word- und Excel-Einbindung >>mehr

Jeder Maskeninhalt kann auf Knopfdruck in eine Word- oder Excel Anwendung exportiert werden. Auf diese Weise stellt unsere Klientensoftware ihre Inhalte – beliebig filterbar und flexibel im Ausgabe-Design – als Microsoft-Dokument zur Verfügung.

· Volle Integration von Microsoft Word und Microsoft Excel
· Alle Daten sind von jeder Maske aus exportierbar
· Exporte können gefiltert und in jedem gewünschten Design ausgegeben werden